Golf House

E-Commerce Website

Seit seiner Gründung 1976 in Hamburg hat sich Golf House zum größten Golf-Einzelhändler in Deutschland, Österreich und Tschechien entwickelt.

Neben 29 Filialen betreibt das Unternehmen einen eigenen Online-Shop. Bei dessen jüngstem Relaunch waren wir für Creative Direction und Design verantwortlich.

golfhouse.de

Der Website-Einstieg in den Golf House Online-Shop
Optimiert für Mobile Shopping

Da der überwiegende Teil der Website-Aufrufe inzwischen über Smartphones erfolgt, haben wir das Shopdesign nach dem Mobile-First-Prinzip entwickelt: Dynamische Designelemente und ein modularer Seitenaufbau sorgen dabei für eine optimale Darstellung auf allen Endgeräten und einen effizienten Workflow bei der Erstellung und Pflege von Inhalten.

Die Smartphone-Ansicht des Golf House Online-Shops
Das Mobile-Menu des Golf House Online-Shops
Golfnews auf der Startseite
Der Bestellvorgang im Golf House Online-Shop

Beispiele für Angebots-Teaser

Biespiele für Produktteaser
Schlüsselfaktoren für eine gelungene User Experience

Für eine gelungene User Experience im E-Commerce sind Konsistenz im Design, eine gelungene Usability und die Berücksichtigung von Nutzergewohnheiten entscheidend. Unerlässlich ist es darum, das User Interface systematisch zu entwickeln und Designkomponenten nachvollziehbar in Bibliotheken zu organisieren. Living-Stylesguides und Pattern Libraries helfen bei der konsistenten Weiterentwicklung des Designs und unterstützen so den nachhaltigen Betrieb des Shops.

Eine Produktseite im Golf House Online-Shops
Eine Kategorie-Übersichtsseite im Golf House Online-Shops
Der Bestellprozess im Golf House Online-Shop
Auszüge aus der Golf House Pattern Library
Im E-Commerce zählen Performance und Usability mehr als irgendwo sonst. Die Herausforderung besteht darin, dennoch ein gelungenes, markenkonformes Nutzererlebnis zu entwickeln.
Melanie Senior Designer

Sie benötigen eine App oder planen einen Relaunch Ihrer Software? Dann sollten wir uns kennenlernen.